dispo-Tf Education eröffnet neue Eisenbahn-Fachschule in Emden

Bereits im September eröffnete der private Bildungsträger dispo-Tf Education in Emden einen weiteren Bildungsstandort, an dem ab diesem Zeitpunkt Auszubildende unterschiedlichster Fachrichtung des Bereiches Eisenbahnwesen umfassend ausgebildet werden.


Trotz des Ausnahmezustands im Jahr 2020 erweitert dispo-Tf Education das Bildungsangebot im Bereich des systemrelevanten Bahnwesens stetig weiter. Aus diesem Grund eröffnete Anfang September ein weiterer Standort des privaten Bildungsträgers in Ostfriesland. Nach Aurich heißt es jetzt auch in Emden „Lokführer werden“. Unter diesem Slogan wirbt das Unternehmen für die beliebteste aller Umschulungen. Aber auch andere Eisenbahnberufe können bei dispo-Tf Education gelernt werden.

Mit der Eröffnung des Schulungszentrums in Emden will dispo-Tf Education noch mehr Interessierten den Zugang zu einer zukunftssicheren Karrierechance im Eisenbahnverkehr ermöglichen. Die Eröffnung des privaten Bildungszentrums im Herzen Ostfrieslands bietet potenziellen Auszubildenden völlig neue Jobperspektiven und reiht sich nahtlos in die Erfolgsgeschichte der dispo-Tf Education als Bildungsträger ein. Mit insgesamt 28 Schulungszentren innerhalb Deutschlands und einem in Polen können sich Eisenbahnenthusiasten nun in einer Vielzahl von Berufen innerhalb des Eisenbahnbetriebes aus- und weiterbilden lassen.

In Emden können ab dem November 2020 zukunftsträchtige Berufe wie Lokführer, Eisenbahner im Betriebsdienst, Zugbegleiter und Wagenmeister erlernt werden. Der innovative Standort des Bildungszentrums in Niedersachsen bietet eine Vielzahl von Karriereoptionen und trägt gleichzeitig zum Wirtschaftswachstum der Region bei. Die traditionsreiche Stadt direkt an der Ems bildet nicht nur für den erfahrenen dispo-Tf Education Geschäftsführer Dirk Vogel eine sinnvolle Erweiterung des bereits bestehenden Bildungsangebotes: „Der große Erfolg unserer bundesweiten Schulungszentren hat gezeigt, dass es ein enormes Potenzial an Menschen gibt, die sich über einen Quereinstieg oder eine Umschulung beruflich neu und krisensicher orientieren möchten“. Geschäftsführer Vogel ist weiterhin der Meinung, dass besonders in Zeiten der Corona-Pandemie bald die wirtschaftlichen Folgen auf den Arbeitsmarkt einträfen. Die Eisenbahnbranche werde daher beliebter denn je. Die Nachfrage nach krisensicheren und systemrelevanten Berufen wie denen, die von dispo-Tf Education in Emden zur Ausbildung angeboten werden, wird noch in ihrer Beliebtheit steigen. Die ersten Kurse am Standort in Emden sind für den 16.11.2020 geplant.

Eine fachliche Umschulung zum Lokführer oder wie es in der Eisenbahnersprache korrekt heißt: Triebfahrzeugführer, dauert etwa 13 Monate. Innerhalb dieser Ausbildungszeit erlernen angehende Lokführer von erfahrenen Dozenten sämtliche theoretischen sowie praktischen Grundlagen des aufregenden Berufsbildes von Anfang an. Ab dem 14. Dezember 2020 bietet dispo-Tf Education sogar eine innovative Online-Ausbildung zum Triebfahrzeugführer an.

Auch wenn es sich bei dispo-Tf Education um einen privaten Bildungsträger handelt, ist die jeweilige Finanzierung der Ausbildung unter bestimmten Voraussetzungen durch diverse Kostenträger sehr gut möglich. Die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, die Rentenversicherung oder die Berufsgenossenschaft greifen hier Teilnehmern, die auf der Suche nach einer beruflichen Neuorientierung im Eisenbahnwesen sind, finanziell unter die Arme.

Alle beruflichen Ausbildungsoptionen, die dispo-Tf Education in ihrem Bildungszentrum in Emden anbietet, sind vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) zugelassen und mehrfach von der DEKRA zertifiziert. Ein Abschluss hier entspricht also den höchsten Standards im Bahnwesen. Auch nach einer abgeschlossenen Ausbildung sehen die Berufsperspektiven für Absolventen rosig aus, denn dispo-Tf Education garantiert nicht nur die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe, sondern auch eine attraktive Vergütung nach GDL-Tarif.

Eine persönliche Beratung zu individuellen Finanzierungsmöglichkeiten und ausführliche Informationen zu Aus- und Weiterbildungen bei dispo-Tf Education können Interessierte ab sofort am Standort Emden in Anspruch nehmen. Allwöchentlich finden hier immer montags um 15:30 Uhr Informationsveranstaltungen statt. Weitere Details zum Aus- und Weiterbildungsangebot von dispo-Tf Education finden Sie auch online unter: www.bahn-jobs.de.

Anmeldungen nimmt dispo-Tf Education per E-Mail unter bildung@dispo-tf.de oder telefonisch unter der kostenlosen Hotline (+49) 0800 577 0138 entgegen. Vor Ort finden Sie das neue Bildungszentrum unter der Adresse: Stedinger Str. 20b in 26723 Emden.

Kontaktdaten
dispo-Tf Education GmbH
Stedinger Str. 20b
26723 Emden

Tel.: 0800 5770 138
E-Mail: bildung@dispo-tf.de
Homepage: https://education.dispotf.de/

 

dispo_tf_pressemitteilung_016_2020

 

Pressemitteilung
Nr. 0016_2020 | 19. Oktober 2020

Veröffentlicht in dispo-Tf Education.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.