dispo-Tf steigt bei der LokSpace GmbH ein

Das deutschlandweit agierende Bildungsunternehmen im Eisenbahnverkehrswesen dispo-Tf Education GmbH übernimmt Anteile der LokSpace GmbH.

Ab sofort übernimmt die dispo-Tf Education GmbH 30% der Gesellschaftsanteile der LokSpace GmbH. Letztere betreibt eine individuelle Lernplattform und hat ein nachhaltiges Ausbildungsprogramm mit Namen MOZART entwickelt, welches es Interessenten ermöglicht die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer berufsbegleitend als Fernstudium zu absolvieren. Mit dem Kauf der Anteile will die dispo-Tf Education GmbH auch Berufstätigen die Möglichkeit bieten ihren Traumberuf zu erlernen. Für sie ist das Fernstudium besonders geeignet. Weitere Gesellschafter der LokSpace GmbH sind Carsten Flohr, Eisenbahnbetriebsleiter und mit 52% Mehrheitsgesellschafter sowie Marvin Flohr und Stefan Sachmann mit jeweils 9%.

Durch die Übernahme der Gesellschaftsanteile kann die dispo-Tf Education GmbH zukünftig auf noch mehr fachliches Know-How zurückgreifen. Darüber hinaus bietet sich eine weitere Möglichkeit neue Triebfahrzeugführer für das Unternehmen zu gewinnen, denn bei erfolgreichem Abschluss garantiert dispo-Tf die Übernahme in eine ihrer Tochtergesellschaften dispo-Tf Rail GmbH oder First PRS Germany GmbH.

Darüber hinaus ist in Zusammenarbeit mit der LokSpace der Aufbau und die Eröffnung eines neuen Schulungszentrums geplant. Somit können auch Inhouse-Lehrgänge angeboten werden. Außerdem unterstützt die dispo-Tf Education GmbH ihren neuen Partner bei der Prüfungsorganisation.

 

dispo_tf_pressemitteilung_003_2019

 

Pressemitteilung
Nr. 003_2019 | 14. Juni 2019

Posted in dispo-Tf Education GmbH and tagged , , , , .